Home
 Presse  |  Newsletter  |   Kontakt  |  Sitemap
 
Home Information für Ärzte Information für Patienten
 
Glossar   Suche 
   
 
 
 
 
 
Eine Therapie muss dem Patienten helfen - und dem Arzt!

Infratherapie
ist ein (in Deutschland) neuartiges, ambulan-tes physikalisch-medizinisches Therapiever-fahren für niedergelassene Ärzte (besonders Internisten, Diabetologen und Angiologen), Gemeinschaftspraxen mit großem pAVK-Patientenstamm sowie für Kur- bzw. Reha-Kliniken.
Ein innovatives, attraktives IGeL
-Angebot.
Die Infratherapie richtet sich an Patienten mit arteriellen Verschlusskrankheiten.

Das Ziel: Verringerung der Endothel-Beläge, Verbesserung des Bein/Arm-Index, Verlängerung der schmerzfreien Gehstrecke

Infratherapie wird angewandt bei:
  Patienten mit hohem arteriosklerotischen Risikoprofil als ideale Präventionsmaßnahme
  Obliterierende Arteriosklerose bis Stadium Fontaine III
  Claudicatio intermittens
  diabetische Makro- und Mikroangiopathien
  ergänzend auch bei:
  Polyneuropathien
  Fibromyalgien

Anmeldung für Ärzte

Weiterführende Informationen zur Infratherapie, zum Gerät "Sonomat 4000" und zu Lizenzen stellen wir Ihnen gern zur Verfügung, nachdem Sie sich angemeldet haben. Zur Anmeldung
 
 
 
  Impressum